Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Ortsentwicklung
Fünf Gemeinden - ein Ziel.

Norderbrarup - Rügge - Saustrup - Scheggerott - Wagersrott
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Entwicklung unserer Dörfer tut Not. Heute mehr denn je. Auf vielen Feldern geschehen in unserer Gesellschaft Änderungen geradezu in rasantem Tempo. Man denke z. B. an Klima, Energie, Kommunikation, Digitalisierung, Mobilität und viele weitere Bereiche.
Will eine Gemeinde nicht abgehängt werden, muss sie sich diesen Fragen der Zukunft stellen. Veränderungen kosten in der Regel Geld. Geldmittel sind in der Regel bei den kleinen Kommunen nicht gerade reichlich, so dass diese auf die Ausnutzung von Fördermitteln angewiesen sind. Um überhaupt an Fördertöpfe heranzukommen, wird zur Voraussetzung die Erstellung eines Ortsentwicklungskonzeptes gemacht.
Ausgangspunkt unserer Überlegungen war die Zukunft des ehemaligen Schulgebäudes in Norderbrarup, an dem alle fünf Gemeinden finanziell beteiligt sind, Nur nach der Erstellung eines Ortsentwicklungs­konzepts ist überhaupt mit Fördergeldern für eventuell nötig werdende bauliche Maßnahmen zu rechnen. Für unsere Gemeinde kommt als wesentlicher Punkt hinzu, dass unser Dorfgemeinschaftshaus dringend einer Sanierung bedarf. Auch dafür erhalten wir Fördergelder erst nach der Erstellung eines Ortsentwicklungskonzeptes.
Darüber hinaus ergeben sich aus Entwicklungskonzepten häufig Ansätze für weitere Maßnahmen zur Steigerung von Lebensqualität und Attraktivität einer Gemeinde.
Dies ist der Grund, weshalb wir euch, unsere Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe bitten. Eure Anregungen und Ideen können uns bei der Weiterentwicklung unserer Gemeinden dienen.

Wie könnt ihr euch aktiv beteiligen?

1. Durch eine Hauswurfsendung erhaltet ihr eine Postkarte mit wenigen kurzen Fragen. Die könnt ihr ausfüllen und eurem Bürgermeister (oder einem seiner Stellvertreter) in den Briefkasten werfen. Einsenden an die Planungsfirma Raum & Energie ist auch möglich.

2. Die Planungsfirma Raum & Energie stellt eine Webseite zur Verfügung, auf der ihr eure Antworten auch online einreichen könnt.

3. In Dorfgesprächen haben Einwohner die Möglichkeit direkt ihre Vorstellungen einzubringen (siehe oben 'Dorfgespräch').


Gemeinde Norderbrarup
Peter Clausen
04641-1346
Gemeinde Rügge
Walter Clausen
04646-1067
Gemeinde Saustrup
Peter Heinrich Hansen
04641-8361
Gemeinde Scheggerott
Hartwig Callsen
04641-989920
Gemeinde Wagersrott
Otto Krüger
04641-987798


Kurzinfos
Aktuelles
Dorfentwicklung
Zusammen mit unseren Nachbargemeinden wird momentan an einem Ortsentwicklungskonzept für unsere Gemeinde gearbeitet. Wichtige Voraussetzung ist dabei eine möglichst breite Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.
Details dazu finden sich hier.

Mobilfunk in Rügge
Unsere Gemeinde hat sich am Telekom-Wettbewerb 'Wir jagen Funklöcher' beworben und ist ausgwaählt worden als Standort für die Errichtung eines LTE-Mobilfunkmastes. Weitere Informationen aus einer Pressemitteilung.

Corona
Auf einer eigens dafür eingerichteten Seite fassen wir ein paar für unseren Bereich wichtige Informationen zur Corona-Problematik zusammen.

Wappen für Rügge
Die Gemeindevertretung hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass unsere Gemeinde ein Wappen bekommen soll.
Wer Ideen hat, was dieses Wappen enthalten soll, kann sich gern auf dieser Seite dazu äußern. Wir sind gespannt auf viele Vorschläge.

Wir für Rügge
Wie im Newsletter angekündigt, wollen wir versuchen, Hilfsangebote von Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde für diverse Tätigkeiten zum Wohle unserer Gemeinde zu koordinieren.
Interessierte können sich dazu auf dieser Seite anmelden.

Termine
Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'