Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Infos für und über Rügge

In einem Brief an die Elternschaft informieren Amtvorsteher Detlefsen und die Elternvertretungen der Schulen darüber, dass eine zuvor gemachte Zusage über eine gemeinsame Leitung der neuen Schule durch die beiden aktuellen Schulleiter Frau Strassenburg und Herrn Schäfing durch das Bildungsministerium zurückgezogen wurde.
Der Amtsausschuss des Amtes Süderbrarup hat die ersten Weichen für eine flächendeckende Verbesserung der Breitbandversorgung im Amt gestellt.
In Vorbereitung weiterer Schritte wurde eine Studie in Auftrag gegeben, die den aktuellen Stand der Versorgung mit Internetzugängen in allen Haushalten des Amtes erfasst.
Die Ergebnisse dieser Studie werden demnächst allen Gemeindevertretern der amtsangehörigen Gemeinden vorgestellt.

Darauf aufbauend kann dann die Planung der weiteren Schritte für den Ausbau des Breitbandnetzes erfolgen.
Zu diesem Problemkreis hier vorab schon einmal ein paar Informationen:
- Der Bund fördert die Maßnahmen mit einem Basisfördersatz von momentan 50%. - Als unterversorgt gelten momentan Haushalte, die nur Übertragungsraten bis zu 30 MBit pro Sekunde erreichen.
- Gefördert werden nur Anschlüsse, die als unterversorgt gelten.
- Im Amtsbereich gelten momentan ca. 1600 Hausanschlüsse als unterversorgt.
- Für einen Betreiber des Breitbandnetzes ist bezüglich der Rentabilität eine Anschlussquote von 60% oder mehr der unterversorgten Anschlüsse anzustreben.
- Im Amtsgebiet wird voraussichtlich ein Zweckverband die Planung und Durchführung dieser Maßnahme betreiben.


Auf der Gründungsveranstaltung des Breitbandzweckverbandes im Amt Süderbrarup wurde in Anwesenheit der Kommunalaufsicht des Kreises zum Vorsitzenden der Bürgermeister der Gemeinde Loit, Johann Peter Christiansen, gewählt. Zu seinen Stellvertretern wählte die Versammlung den Amtsvorsteher Thomas Detlefsen und den Bürgermeister von Nottfeld, Rainer Grünert.

Kurzinfos
Aktuelles
Neue Grundschule erhält Namen
Der Amtsausschuss hat in seiner letzten Sitzung dem Vorschlag der Schulkonferenz der beteiligten Schulen für einen Namen der neuen Schule zugestimmt.
Die neue Schule wird Nordlicht-Schule heißen.

Breitbandversorgung
Inzwischen ist der Breitbandzweckverband im Amt Süderbrarup gegründet worden. Zum Vorsitzenden wurde der Bürgermeister aus Loit, Johann Peter Christiansen, gewählt. Seine beiden Stellvertreter sind Amtsvorsteher Thomas Detlefsen und der Bürgermeister von Nottfeld, Rainer Grünert.
Details zum Zweckverband finden sich hier.

Schulleitung neue Grundschule
Überraschend hat das Bildungsministerium eine zuvor gemachte Zusage, beide Schulleiter mit der Leitung der neuen Schule zu beauftragen, zurückgezogen. Das Amt Süderbrarup bedauert diesen Schritt sehr und informiert die Beteiligten in einem Informationsschreiben hier.

Termine
2017-09-04
Die neue Grundschule in Süderbrarup wird nach gut einem Jahr Bauzeit offiziell am 4. September um 11 Uhr eingeweiht werden.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'