Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Infos für und über Rügge
Viele Helfer, darunter auch viele Kinder, beteiligten sich an der diesjähjrigen 'Schietsammelaktion'.
Erfreulicherweise hielt sich die Menge an gefundenem Müll sehr in Grenzen. Hatten wir vor wenigen Jahren regelmäßig einen Container bestellt, den wir bis zur Hälfte füllen konnten, passte der Müll aus diesem Jahr ohne weiteres in eine graue Restmülltonne.
So konnten wir uns nach der Aktion bei strahlendem Sonnenschein an einem kleinen Imbiss vor der alten Schule erfreuen.

Vielen Dank unserer Feuerwehr für die Organisation und allen Helfern für das tätige Mitwirken!!

Um die Kosten für die Betreuung von Kindern über die Kernöffnungszeiten hinaus zu vereinheitlichen, hat der Kindergartenzweckverband für alle Kitas einheitliche Preise für die hinzukaufbaren Gutscheine beschlossen.
Demnach liegen die Kosten für die Betreuung von unter 3-Jährigen bei 26 € pro Stunde für über 3-Jährige ist pro Betreuungsstunde 21 € zu zahlen.
Da in der KiTa Scheggerott die Betreuung über die Kernöffnungszeit hinaus 1,5 Stunden (verlängerte Öffnungszeit von 12:30 bis 14:00 Uhr) beträgt, liegen die Kosten dort bei 36 € (U3) und 31,50 € (Ü3).

Auch im Jahr 2018 können Kinder und Jugendliche auf Unterstützung durch das Jugendferienwerk des Kreises rechnen, wenn sie Teile ihrer Ferien in einem Ferienlager verbringen möchten.

Die Anmeldung kann auch über die Bürgermeister der Gemeinden geschehen.

Details dazu verraten die beiden herunterladbaren Anschreiben des Kreises.

Allgemeine Informationen seitens des Jugendferienwerks


Übersicht über mögliche Ferienlager 2018

Das Neuste vorweg:

Der Bund hat kurz vor Weihnachten die allgemeine Zusage wahr gemacht und einer Delegation des Breitbandzweckverbandes Süderbrarup einen Zuwendungsbescheid in Höhe von ca. 5,1 Mio € überreicht.
Damit ist die erste Hürde auf dem Weg zu einer flächendeckenden Breitbandversorgung im Amt Süderbrarup genommen.

Ein paar Informationen zur Entstehungsgeschichte:
Die ersten Weichen für eine flächendeckende Verbesserung der Breitbandversorgung im Amt hatte der Amtsausschuss Mitte des vergangenen Jahres gestellt.
In Vorbereitung weiterer Schritte wurde eine Studie in Auftrag gegeben, die den aktuellen Stand der Versorgung mit Internetzugängen in allen Haushalten des Amtes erfasste.
Die Ergebnisse dieser Studie wurden daraufhin allen Gemeindevertretern der amtsangehörigen Gemeinden vorgestellt.

Darauf aufbauend kann dann die Planung der weiteren Schritte für den Ausbau des Breitbandnetzes erfolgen.
Zu diesem Problemkreis hier vorab schon einmal ein paar Informationen:
- Der Bund fördert die Maßnahmen mit einem Basisfördersatz von momentan 50%. - Als unterversorgt gelten momentan Haushalte, die nur Übertragungsraten bis zu 30 MBit pro Sekunde erreichen.
- Gefördert werden nur Anschlüsse, die als unterversorgt gelten.
- Im Amtsbereich gelten momentan ca. 1600 Hausanschlüsse als unterversorgt.
- Für einen Betreiber des Breitbandnetzes ist bezüglich der Rentabilität eine Anschlussquote von 60% oder mehr der unterversorgten Anschlüsse anzustreben.
- Im Amtsgebiet wird ein Zweckverband die Planung und Durchführung dieser Maßnahme betreiben.


Auf der Gründungsveranstaltung des Breitbandzweckverbandes im Amt Süderbrarup wurde in Anwesenheit der Kommunalaufsicht des Kreises zum Vorsitzenden der Bürgermeister der Gemeinde Loit, Johann Peter Christiansen, gewählt. Zu seinen Stellvertretern wählte die Versammlung den Amtsvorsteher Thomas Detlefsen und den Bürgermeister von Nottfeld, Rainer Grünert.

Kurzinfos
Aktuelles
Rügge feiert neuen Feuerwehranhänger
Bei strahlendem Wetter konnte die FFW Rügge ihren neuen Feuerwehranhänger der Öffentlichkeit vorstellen.
Es wurde ein schönes Fest mit vielen Gästen, das bis in die späte Nacht hinein dauerte.
Weitere Informationen und Bilder finden sich hier.

Einsicht in Landschaftsrahmenplan
Die öffentliche Auslegung des Entwurfs des neuen Landschaftsrahmenplans für unseren Planungsraum kann ab dem 1. Oktober bis zum 31. Januar 2019 im Amt Süderbrarup eingesehen werden.
Weitere Details unter den Bekanntmachungen.

Termine
2018-10-24
Der Amtsausschuss des Amtes Süderbrarup trifft sich ab 20 Uhr zu seiner nächsten Sitzung. Die Tagesordnung wird demnächst bekannt gegeben.

2018-10-24
Sitzung des Breitbandzweckverbandes ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Amtshauses.

2018-10-25
Die Rügger Gemeindevertretzung tagt ab 20 Uhr in der ehemaligen Rügger Schule.
Hier gibt's einen Einblick in die Tagesordnung.

2018-10-26
Skatabend in Rügge Für die Freiwillige Feuerwehr Rügge lädt Hans-Willi Möllgaard erneut zu einem Skatabend in die ehemalige Schule in Rügge ein. Er beginnt um 19 Uhr. Es wird ein Kostenbeitrag von 10 € erhoben.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'