Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Kultur aus Rügge
Seit 2004 ist das Atelier von Uschi Bramke in der Scheune des ehemaligen Möllgaardhofs im umgebauten Kuhstall zu finden.
Nach ihrem Studium in Kiel und Berlin zog es Uschi sofort in die Selbstständigkeit. Lag der Schwerpunkt anfänglich noch bei Arbeiten am Drehteller, hat sie sich später zunehmend der Aufbaukeramik verschrieben.
Standen lange Zeit Vasen in allen möglichen Formen im Mittelpunkt ihrer Arbeit, stehen mittlerweile Kunstobjekte mit geraden Formen unter Einbindung sehr verschiedener, oft überraschender, alltäglicher Objekte wie z.B. Werkzeuge im Vordergrund ihres künstlerischen Schaffens.

Zitat von der Webseite 'Netzwerk für Kunst, Kultur und Handwerk':
Bei allem, was Uschi Bramke gestaltet, kommt ihr nicht nur ein ausgeprägtes Formempfinden zugute, sondern, damit gepaart, die für sie typische Glasur – in jahrelangem Experimentieren entwickelt und daher unverwechselbar.

Mit ihrer sehr einfachen Form und ihrer auffallenden Färbung sorgen inzwischen 'Die Roten' in sehr vielen Gärten für deutliche Akzente.

Bundesweit wie auch international war Uschi Bramke auf vielen Ausstellungen präsent.



Einige ihrer aktuellen Werke sind unten nach Anklicken auch in groß zu bewundern.

Kurzinfos
Aktuelles
Breitbandzweckverband -
wichtige Entscheidungen

Für die konkrete Umsetzung des Ausbaus des Breitbandnetzes im Amtsgebiet wurden in kürzlicher Sitzung Entscheidungen über den zukünftigen Pächter des Breitbandnetzes und die Planungsfirma, die den Ausbau begleitet, gefällt.
Weitere Details sind hier zu finden.

Einsicht in Landschaftsrahmenplan
Die öffentliche Auslegung des Entwurfs des neuen Landschaftsrahmenplans für unseren Planungsraum kann ab dem 1. Oktober bis zum 31. Januar 2019 im Amt Süderbrarup eingesehen werden.
Weitere Details unter den Bekanntmachungen.

Termine
2018-11-24
'Schoolart' in Rügge
Am 24. und 25. November laden 'unsere' Künstler ein zu Kaffe, Kuchen, Kantüdel-Musik und Klönschnack in die ehemalige Schule in Rügge.
Mehr dazu hier.

2018-12-02
Hilfe für Bernd!
Am 2. Dezember findet in der Nordlichtschule in Süderbrarup in der Zeit von 12 bis 16 Uhr eine Typisierungsaktion zu Gunsten des an Leukämie erkrankten Maschinisten unserer Freiwilligen Feuerwehr, Bernd Lorenzen, statt. Weitere Informationen hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'