Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Rügger Vereinsleben
Sparclub 'Hol di ran'
Unser Sparclub wurde bereits am 03.12.1955 im damaligen Gasthaus Schnau in Rügge gegründet. Schon im Gründungsjahr zählte der Sparclub 66 Mitglieder und die jährliche Sparsumme betrug damals 8.400 DM.
Während in den Anfangsjahren die erzielten Überschüsse ( durch Strafgelder, Zinsen...) noch für Getränke und Rauchwaren für den Vorstand verwendet wurden, finanzierte man damit seit 1973 außer der Gestaltung des Sparfestes den Bustransport der Mitglieder zum Sparfest im Gasthof Norderbrarup.
Erstmalig 1989 wurde neben der Ausgestaltung des jährlichen Sparfestes eine Tagestour geplant.
In den folgenden Jahren kamen verschiedene Aktivitäten unter der Regie des Sparclubs hinzu, so wurden Kniffelabende, Ausflüge, Fahrradtouren und Theaterfahrten fest etabliert. Das jährliche Sparfest wird seit 1990 regelmäßig im Gasthaus Pfefferkorn in Brarupholz veranstaltet, und seit 1995 findet im Anschluss an das gemeinsame Essen das allseits beliebte Verspielen statt.
Zur Mitgliederversammlung 2015 hatte der Sparclub 75 Mitglieder mit Spareinlagen von über 21.000 €.
Zunehmend hat sich der Sparclub zu einem immer wichtiger werdenden Bestandteil der Pflege des Gemeinwesens innerhalb des Dorfes entwickelt. Neue Mitglieder und Sparer sind jederzeit herzlich willkommen.
Die Vorsitzenden des Sparclubs seit seiner Gründung
1955 - 1961 Johannes Blaas
1961 - 1063 Johannes König
1963 - 1993 Nikolaus Appel
1993 - 2001 Heike Keppler
ab 2001 Reiner Schrader
Kurzinfos
Aktuelles
Dorfentwicklung
Zusammen mit unseren Nachbargemeinden wird momentan an einem Ortsentwicklungskonzept für unsere Gemeinde gearbeitet. Wichtige Voraussetzung ist dabei eine möglichst breite Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.
Details dazu finden sich hier.

Mobilfunk in Rügge
Unsere Gemeinde hat sich am Telekom-Wettbewerb 'Wir jagen Funklöcher' beworben und ist ausgwaählt worden als Standort für die Errichtung eines LTE-Mobilfunkmastes. Weitere Informationen aus einer Pressemitteilung.

Erdbeeren zum Selberpflücken
Bio Erdbeerhof Rabberg in Rügge (Toft 8) eröffnet ab dem 7. Juni seine diesjährige Selbstpflücker-Saison.
Weitere Informationen auf den Seiten von Hof Rabberg.

Wappen für Rügge
Die Gemeindevertretung hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass unsere Gemeinde ein Wappen bekommen soll.
Wer Ideen hat, was dieses Wappen enthalten soll, kann sich gern auf dieser Seite dazu äußern. Wir sind gespannt auf viele Vorschläge.

Wir für Rügge
Wie im Newsletter angekündigt, wollen wir versuchen, Hilfsangebote von Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde für diverse Tätigkeiten zum Wohle unserer Gemeinde zu koordinieren.
Interessierte können sich dazu auf dieser Seite anmelden.

Gemüseabverkauf auf Hof Rabberg
Am Mittwoch,den 6. Mai, beginnt auf Hof Rabberg in Rügge der Abverkauf ab Hof in diesem Jahr. Angeboten werden Gemüse der Saison, also vorerst Salate, Mairübchen, Kohlrabi, Kräuter u. ä.. Geöffnet ist jeweils am Mittwoch und am Freitag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr.
Weitere Infos auf der Webseite des Hofs.

Corona
Auf einer eigens dafür eingerichteten Seite fassen wir ein paar für unseren Bereich wichtige Informationen zur Corona-Problematik zusammen.

Termine
2020-07-03
OEK-Dorfgespräch Im Rahmen eines Ortsentwicklungskonzeptes laden wir ein zu einem 'Dorfgespräch', in dem Bewohner die Möglichkeit haben, Einfluss auf die Entwicklung unserer Gemeinde zu nehmen.
Einzelheiten dazu hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'