Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben


Grund- und Gewerbesteuern

Grundsteuer A (Landwirtschaft) : 295%
Grundsteuer B (Wohngebäude) : 295%
Gewerbesteuer : 380%

Zweitwohnungssteuer : 11,5% (siehe 2. Nachtragssatzung unter Downloads)
Hundesteuer :
(Zur Ausschöpfung der Einnahme- und Ertragsquellen und zur Gewärung von Fehlbetragszuschüssen fordert das Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein ab dem 01.01.2016 einen Steuersatz für das Halten von Hunden (1. Hunde) von mindestens 120 €.)
Ermäßigte Hunde (siehe Satzung) 50%
1. Hunde 24 €
2. Hunde 28 € (zusätzlich)
Weitere Hunde 36 € (zusätzlich)
Gefahrhund (siehe Satzung) 240 €
Kurzinfos
Aktuelles
Breitbandversorgung
Das Amt Süderbrarup befindet sich in einer Vorphase zur Gründung eines 'Planungsverbandes Breitband', um schnelle Breitbandanschlüsse möglichst allen Haushalten im Amt zur Verfügung stellen zu können.
Details dazu finden sich hier.

Umfrage 'Windenergie'
Das Ergebnis der Bürgerbefragung zum Thema 'Windenergieanlagen auf Rügger Gemeindegebiet' ist hier nachzulesen.

Termine
2017-06-23
Offene Gärten in Rügge
Nach dem zurückliegenden Wochenende der Offenen Gärten öffnen Marina Demant und Hans Georg Prinz ihren Rosengarten am kommenden Sonntag noch einmal für die Öffentlichkeit, Kaffe und Kuchen inklusive. Einen Eindruck gibt es auch schon auf unserer Webseite.

2017-06-28
Die Gemeindevertretung unserer Gemeinde tagt am Mittwoch, den 28.06. ab 19:30 Uhr in der ehemaligen Schule.
Details dazu hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'