Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Veranstaltungen in und um Rügge
Im Jahr 2015 wurde nach der Zustimmung des damaligen Bürgermeisters Niko Vogt und der Gemeindevertretung unserer Gemeinde ein Feuerwehranhänger der FFW Meyn gekauft. Besonders gereizt haben mag damals der 1000 Liter Wassertank an Bord und die übersichtliche Be- und Entladung des Hängers über die rundum vorhandenen Rolltüren. Diverse technische Besonderheiten rundeten die Möglichkeiten des Hängers ab.
Es wurde innerhalb der Feuerwehr beschlossen, den Umbau des Hängers in eigene Hände zu nehmen, wobei erst einmal noch nicht die Schwierigkeiten abzusehen waren, die die noch nicht Trecker fähige Deichsel machten. Nach längerer Diskussion wurde sich darauf verständigt, ein gebrauchtes Fahrgestell zu erwerben, dass alle mit diesem Problem verbunden Schwierigkeiten beseitigte.
Fast zwei Jahre lang wurde nun wöchentlich ein bis zwei Mal am Anhänger geschraubt, bis man der Meinung war, dass der Hänger nun seinen aktiven Dienst antreten konnte. Als dann noch der aktive Feuerwehrkamerad Lars Vogt ein Rundum-Verschönerungspaket spendierte, war der Anhänger perfekt.

Nachfolgend mögen ein paar Bilder kleinen Eindruck sowohl von der Anhängereinweihung wie auch den 'Schrauberabenden' verschaffen. (Klick aufs Bild öffnet eine kleine Bilderschau.)

Eindrücke von der Anhängereinweihung Die Anhängerschrauber in Aktion
Kurz entschlossen nutzten einige Feuerwehrkameraden der Rügger Wehr die Gunst der Stunde und der guten Wetterbedingungen. Sonnenschein und reichlich Schnee lockten zum Schlittenfahren.
In aller Eile wurden für Kinder und wagemutige Eltern ein Schlittenkonvoi und für die Zurückgebliebenen Punsch und warme Würstchen organisiert.
Zwei Trecker und drei Quads machten sich mit einer Reihe von Schlitten hinter sich auf eine abenteuerliche Tour durch Schneetreiben und die 'Fraulunder Berge'. Nicht alle kamen auch ordnungsgemäß wieder am Ausgangspunkt an, was den Spaß an der Sache aber nur unmerklich trübte.

Die Zurückgebliebenen labten sich mittlerweile an heißem Punsch und heißen Würstchen. Hartgesottene hielten dies bis zum späten Abend durch.

Eine tolle Idee mit großem Spaßfaktor. Ein paar Bilder mögen dies bezeugen.
(Alle Bilder von Marc Baumgart - vielen Dank!)

Caption for the first image.
Müde Schlittenfahrer haben das Gefährt gewechselt
Festgefahren!
Unfreiwillige Pause
Rettungsversuche
Letzte Rettung: Der Schneepflug
Kurzinfos
Aktuelles
Rügge feiert neuen Feuerwehranhänger
Bei strahlendem Wetter konnte die FFW Rügge ihren neuen Feuerwehranhänger der Öffentlichkeit vorstellen.
Es wurde ein schönes Fest mit vielen Gästen, das bis in die späte Nacht hinein dauerte.
Weitere Informationen und Bilder finden sich hier.

Cimbern Rallye 2019
Wie schon fast mit einer gewissen Regelmäßigkeit wird für das Jahr 2019 wieder eine Auto-Rallye in und um Süderbrarup geplant. Die momentanen Planungen zeigen, dass auch wieder Streckenverläufe auf Rügger Gemeindegebiet vorgesehen sind.
Die Gemeindevertretung wird sich in einer der nächsten Sitzungen damit beschäftigen müssen, wie sie auf eine entsprechende Anfrage der Veranstalter reagieren will. Als eine Grundlage für die zu fällende Entscheidung wird auch das Ergebnis einer demnächst möglichen Einwohnerumfrage auf unserer Webseite sein.

Termine
2018-07-04
Der Naturschutzverein Süderbrarup und Umgebung lädt ein zu Vortrag und Erkundungen vor Ort zum Thema 'Amphibien in der Landschaft'. Treffpunkt ist in Rurup um 18:30 Uhr.
Details sind hier einsehbar.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'