Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Wirtschaft und Tourismus
Wirtschaft in Rügge
Die Wirtschaftsstruktur unserer Gemeinde hat sich dem allgemeinen Trend entsprechend in den zurückliegenden Jahrzehnten stark verändert.
Auch wenn die Landwirtschaft nach wie vor das gewerbliche Leben in Rügge bestimmt, zeigt doch die starke Konzentration in der Landwirtschaft auch in Rügge Auswirkungen. Von urprünglich zehn größeren Höfen wird nur noch auf drei Höfen intensiv landwirtschaftlich gearbeitet.
Auf dem Hof Petersen im Ortszentrum dreht sich alles um Schweine und Ackerbau. Ähnliches gilt für den Hof Wree im Südosten der Gemeinde.
Die Wirtschaftsschwerpunkte des Hofs Thiesen (Hof Rabberg) haben sich vom ehemals konventionellen Ackerbau zu einem Bioland Betrieb mit Anbau von Erdbeeren und Erdbeerpflanzen sowie Gemüseanbau entwickelt. Die Ländereien des Hofs Thomsen sind innerhalb der Familie verpachtet.
Die früher klassischen Gewerbe wie Bäcker, Kaufmann, Schlachter, Meierei, Gastwirtschaft u. Ä. finden sich schon lange nicht mehr im Ortsbild und wurden abgelöst durch Dachdecker, zwei Versicherungsbüros (Angeliter Versicherungsbüro und Itzehoer Versicherungen), Fliesenleger, eine Werbeagentur und eine Naturheilpraxis.
Eine gut ausgebaute und modernisierte Infrastruktur sorgt für eine gute Anbindung an den Ort Süder­brarup, der alles bereithält, was für das tägliche Leben benötigt wird. Trotz verschiedener Moderni­sie­rungs­maßnahmen und zusätzlicher Wohnbebauung hat der Ort seine Beschaulichkeit als Runddorf und damit den Eindruck seines ursprünglichen Erscheinungsbildes erhalten.
Kurzinfos
Aktuelles
Breitbandzweckverband -
wichtige Entscheidungen

Für die konkrete Umsetzung des Ausbaus des Breitbandnetzes im Amtsgebiet wurden in kürzlicher Sitzung Entscheidungen über den zukünftigen Pächter des Breitbandnetzes und die Planungsfirma, die den Ausbau begleitet, gefällt.
Weitere Details sind hier zu finden.

Einsicht in Landschaftsrahmenplan
Die öffentliche Auslegung des Entwurfs des neuen Landschaftsrahmenplans für unseren Planungsraum kann ab dem 1. Oktober bis zum 31. Januar 2019 im Amt Süderbrarup eingesehen werden.
Weitere Details unter den Bekanntmachungen.

Termine
2018-11-24
'Schoolart' in Rügge
Am 24. und 25. November laden 'unsere' Künstler ein zu Kaffe, Kuchen, Kantüdel-Musik und Klönschnack in die ehemalige Schule in Rügge.
Mehr dazu hier.

2018-12-02
Hilfe für Bernd!
Am 2. Dezember findet in der Nordlichtschule in Süderbrarup in der Zeit von 12 bis 16 Uhr eine Typisierungsaktion zu Gunsten des an Leukämie erkrankten Maschinisten unserer Freiwilligen Feuerwehr, Bernd Lorenzen, statt. Weitere Informationen hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'