Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Wirtschaft und Tourismus
Wirtschaft in Rügge
Die Wirtschaftsstruktur unserer Gemeinde hat sich dem allgemeinen Trend entsprechend in den zurückliegenden Jahrzehnten stark verändert.
Auch wenn die Landwirtschaft nach wie vor das gewerbliche Leben in Rügge bestimmt, zeigt doch die starke Konzentration in der Landwirtschaft auch in Rügge Auswirkungen. Von urprünglich zehn größeren Höfen wird nur noch auf drei Höfen intensiv landwirtschaftlich gearbeitet.
Auf dem Hof Petersen im Ortszentrum dreht sich alles um Schweine und Ackerbau. Ähnliches gilt für den Hof Wree im Südosten der Gemeinde.
Die Wirtschaftsschwerpunkte des Hofs Thiesen (Hof Rabberg) haben sich vom ehemals konventionellen Ackerbau zu einem Bioland Betrieb mit Anbau von Erdbeeren und Erdbeerpflanzen sowie Gemüseanbau entwickelt. Die Ländereien des Hofs Thomsen sind innerhalb der Familie verpachtet.
Die früher klassischen Gewerbe wie Bäcker, Kaufmann, Schlachter, Meierei, Gastwirtschaft u. Ä. finden sich schon lange nicht mehr im Ortsbild und wurden abgelöst durch Dachdecker, zwei Versicherungsbüros (Angeliter Versicherungsbüro und Itzehoer Versicherungen), Fliesenleger und eine Werbeagentur.
Eine gut ausgebaute und modernisierte Infrastruktur sorgt für eine gute Anbindung an den Ort Süder­brarup, der alles bereithält, was für das tägliche Leben benötigt wird. Trotz verschiedener Moderni­sie­rungs­maßnahmen und zusätzlicher Wohnbebauung hat der Ort seine Beschaulichkeit als Runddorf und damit den Eindruck seines ursprünglichen Erscheinungsbildes erhalten.
Kurzinfos
Aktuelles
Kosten für KiTa-Gutscheine ändern sich
Für alle Kindertagesstätten im gesamten Amtsbereich Süderbrarup wurden die Kosten für Betreuungsgutscheine über die Kernöffnungszeiten hinaus vereinheitlicht. Details dazu sind hier einsehbar.

Bücherbustermine ändern sich
Im Jahr 2018 kommte der Bücherbus früher als bisher gewohnt.
In der Ortsmitte hält er jeweils am Donnerstag von 15:25 bis 15:40 Uhr, In Fraulund dann von 15:50 bis 16:10 Uhr.

Neue touristische Besonderheit
Vor Kurzem wurde für unsere Region ein historisch-kultureller Wanderpfad im Bereich Süderbrarup-Norderbrarup seiner Bestimmung übergeben.
Wer sich über diese interessante Neuerung eingehender informieren will, kann dies hier tun.

Jugendferienwerk
Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit, bei nachzuweisender Bedürftigkeit Kindern im Rahmen des Jugendferienwerks Ferienaufenthalte in Ferienlagern zu ermöglichen.
Details sind einsehbar unter den Bekanntmachungen.

Termine
2018-02-23
Für die Freiwilligen Feuerwehr Rügge organisiert Hans-Willi Möllgaard wieder ein Skatturnier. Beginn ist 19 Uhr.
Weitere Informationen hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'