Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Unsere Freiwillige Feuerwehr

Aktionen 2018

Im Jahr 2015 wurde nach der Zustimmung des damaligen Bürgermeisters Niko Vogt und der Gemeindevertretung unserer Gemeinde ein Feuerwehranhänger der FFW Meyn gekauft. Besonders gereizt haben mag damals der 1000 Liter Wassertank an Bord und die übersichtliche Be- und Entladung des Hängers über die rundum vorhandenen Rolltüren. Diverse technische Besonderheiten rundeten die Möglichkeiten des Hängers ab.
Es wurde innerhalb der Feuerwehr beschlossen, den Umbau des Hängers in eigene Hände zu nehmen, wobei erst einmal noch nicht die Schwierigkeiten abzusehen waren, die die noch nicht Trecker fähige Deichsel machten. Nach längerer Diskussion wurde sich darauf verständigt, ein gebrauchtes Fahrgestell zu erwerben, dass alle mit diesem Problem verbunden Schwierigkeiten beseitigte.
Fast zwei Jahre lang wurde nun wöchentlich ein bis zwei Mal am Anhänger geschraubt, bis man der Meinung war, dass der Hänger nun seinen aktiven Dienst antreten konnte. Als dann noch der aktive Feuerwehrkamerad Lars Vogt ein Rundum-Verschönerungspaket spendierte, war der Anhänger perfekt.

Nachfolgend mögen ein paar Bilder kleinen Eindruck sowohl von der Anhängereinweihung wie auch den 'Schrauberabenden' verschaffen. (Klick aufs Bild öffnet eine kleine Bilderschau.)

Eindrücke von der Anhängereinweihung Die Anhängerschrauber in Aktion
Nach längerer Pause gab es in Rügge mal wieder eine Fahrrad-Rallye. Mitglieder der Rügger Feuerwehr haben die Initiative ergriffen und dieses Event durchgeplant. Vielen Dank an Mark und Lars!
Eingeladen waren ausdrücklich nicht nur die Rügger Mitbürger. So war es schön zu sehen, dass von den 36 aktiven Radlern auch eine Reihe Mitfahrer aus umliegenden Ortschaften dabei waren.
Aufgelockert durch einige zu lösende Aufgaben unterwegs und eine fulminante Kaffeepause mit Kaffee, Kuchen und diversen Extras (Danke Elke!) am idyllisch gelegenen Lyskär-See bei Scheggerott führte die Tour gute 20 km über Wagersrott nach Scheggerott und zurück über Saustrup und Fraulund wieder zum Ausgangspunkt. Anschließend klang die Veranstaltung langsam mit Wurst vom Grill, vielen Klönschnacks und verschiedenen mehr oder minder alkoholischen Getränken aus.

Wir hatten bei guten Wetter - mit leider reichlich Wind - einen schönen Nachmittag und Abend und hoffen auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.
Kurzinfos
Aktuelles
Dorfentwicklung
Zusammen mit unseren Nachbargemeinden wird momentan an einem Ortsentwicklungskonzept für unsere Gemeinde gearbeitet. Wichtige Voraussetzung ist dabei eine möglichst breite Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.
Details dazu finden sich hier.

Mobilfunk in Rügge
Unsere Gemeinde hat sich am Telekom-Wettbewerb 'Wir jagen Funklöcher' beworben und ist ausgwaählt worden als Standort für die Errichtung eines LTE-Mobilfunkmastes. Weitere Informationen aus einer Pressemitteilung.

Erdbeeren zum Selberpflücken
Bio Erdbeerhof Rabberg in Rügge (Toft 8) eröffnet ab dem 7. Juni seine diesjährige Selbstpflücker-Saison.
Weitere Informationen auf den Seiten von Hof Rabberg.

Wappen für Rügge
Die Gemeindevertretung hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass unsere Gemeinde ein Wappen bekommen soll.
Wer Ideen hat, was dieses Wappen enthalten soll, kann sich gern auf dieser Seite dazu äußern. Wir sind gespannt auf viele Vorschläge.

Wir für Rügge
Wie im Newsletter angekündigt, wollen wir versuchen, Hilfsangebote von Mitbürgerinnen und Mitbürgern unserer Gemeinde für diverse Tätigkeiten zum Wohle unserer Gemeinde zu koordinieren.
Interessierte können sich dazu auf dieser Seite anmelden.

Gemüseabverkauf auf Hof Rabberg
Am Mittwoch,den 6. Mai, beginnt auf Hof Rabberg in Rügge der Abverkauf ab Hof in diesem Jahr. Angeboten werden Gemüse der Saison, also vorerst Salate, Mairübchen, Kohlrabi, Kräuter u. ä.. Geöffnet ist jeweils am Mittwoch und am Freitag in der Zeit von 9 bis 17 Uhr.
Weitere Infos auf der Webseite des Hofs.

Corona
Auf einer eigens dafür eingerichteten Seite fassen wir ein paar für unseren Bereich wichtige Informationen zur Corona-Problematik zusammen.

Termine
2020-07-03
OEK-Dorfgespräch Im Rahmen eines Ortsentwicklungskonzeptes laden wir ein zu einem 'Dorfgespräch', in dem Bewohner die Möglichkeit haben, Einfluss auf die Entwicklung unserer Gemeinde zu nehmen.
Einzelheiten dazu hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'