Rastplatz
Tourismus
Neues touristisches Angebot in unserer Gemeinde
Schwer beeindruckt war unser 2. stellvertretender Bürgermeister Otto Scharfenort von einem Angebot, das er bei einer Tour durch baltische Länder in einem Naturreservat kennenlernte. Er traf dort auf einen Rastplatz, der speziell für Durchreisende errichtet worden war und einigen Komfort bot.
Ein überdachter Sitzplatz lud ein, dort einfach nur vor Regen geschützt zu sitzen oder eine Mahlzeit einzunehmen. An eine Feuerstelle war auch gedacht worden und sogar Feuerholz wurde gestellt.
Das Angebot hat ihn so begeistert, dass er unsere Gemeindevertretung davon überzeugte, so etwas auch in unserer Gemeinde umzusetzen, zumal er den Sägewerksbesitzer, Jörg Mangelsen, aus Struxdorf derart motivieren konnte, dass dieser das zum Aufbau nötige Holz stiften würde.
Eine nicht unerhebliche Fuhre Holz konnte schon im Jahr 2019 abgeholt werden und wurde in der Gemeinde gelagert. Die nötigen Punktfundamente für die Holzkonstruktion wurden im Jahr 2020 unter Federführung und fachkundiger Anleitung von Michael Hansen erstellt. Corona bedingt zog sich der Beginn des Aufbaus der Holzkonstruktion bis in den Spätsommer des Jahres 2021 hin.
Unsere beiden Zimmerleute, Malte Clausen und Sascha Finger, planten den Bau anhand eines von Otto Scharfenort mitgebrachten Fotos. Die freiwilligen Helfer konnten nur staunen, wie die Zimmerleute aus den Holzstapeln nach und nach eine imposante Konstruktion entstehen ließen.

Halbe Baumstämme und kurze Baumstammscheiben wurden zu Bänken verarbeitet, die rund um eine Feuerstelle angeordnet wurden. (Die kann aufgrund ihres Gewichts niemand mehr wegschleppen.)

Neben Jörg Mangelsen vom Sägewerk in Struxdorf unterstützten uns durch Sachspenden auch die Zimmerei Papenhagen aus Böel und "Sand und Kies" Trummer aus Saustrup.

Es gehört nicht viel Fantasie dazu, sich vorzustellen, dass dieser Rastplatz nicht nur touristisch sondern auch intensiv für gemeindliche Veranstaltungen genutzt werden wird.

Mittlerweile wurde der Rastplatz um einen Unterstand für Mülltonnen und Brennholz erweitert.

Ein paar Bilder mögen den Fortgang der Bauphase und das Endergebnis dokumentieren. (Ein Klick auf das Bild startet eine Bilderschau.)

Das Grundgerüst wird mit vereinten Kräften auf die Punktfundamente gesetzt.
Die Zimmerleute Malte und Sascha im Einsatz
Die Tisch-Bank-Kombination ist fast fertig.
Nun kann das Dach draufkommen. Man beachte die Verzierungen an den Dachpfetten.
Der Initiator Otto freut sich über den Fortgang.
Bankrückenlehnen sind fertig montiert und das Dach fast vollständig gedeckt.
Das fertige Ergebnis
Auch die Feuerstelle mit den "bombensicheren" Sitzbänken ist fertig.
Eine Messingtafel kündet von den Helfern und Unterstützern der Maßnahme
Otto Scharfenort und Walter Clausen bauten dazu den Unterstand für Müll und Brennholz - hier: Otto in Aktion.
Das Gesamtensemble nimmt Formen an.
Kurzinfos
Aktuelles
2. Rügger Sofakonzert
Nach einem sehr erfolgreichen Konzert im vergangenen Jahr(siehe auch hier") veranstaltet der Kulturverein Rügge in diesem Jahr das 2. Rügger Sofakonzert. Details dazu finden sich hier."

1. Rügger Seifenkistenrennen.
Der Kulturverein "Lebendiges Rügge" hat das erste Rügger Seifenkistenrennen durchgeplant.
Weitere Informationen dazu finden sich hier .

Osterfeuer 2024
Bei (fast) idealem Osterfeuer-Wetter haben wir am Ostersonnabend wieder unseren Knickholzhaufen angezündet. Es ware schon beeindruckende Bilder, die so manchen unser auswärtigen Gäste zu Fotoorgien veranlassten.
Es war mal wieder ein schöner Abend, für Einige auch eine lange Nacht;-)
Ein paar Bilder finden sich hier .

Termine
2024-06-15
Seifenkistenrennen in Fraulund
Der Kulturverein unserer Gemeinde lädt ein zu einem Seifenkistenrennen am 15. Juni im Ortsteil Fraulund. Details zu dieser Veranstaltung finden sich hier .

2024-07-12
2. Rügger Sofakonzert Nach erfolgreichen Start im vergangenen Jahr setzt der Kulturverein in diesem Jahr die Reihe der Sofakonzerte fort. Wenn die wetterbedingten Rahmenbedingungen ähnlich gut wie im letzten Jahr sind, kann eigentlich nichts schiefgehen. (Weitere Infos folgen noch.)

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'