Aktuelles
Veranstaltungen in und um Rügge
Offene Ateliers - unter Rügger Beteiligung
Wie auch in den zurückliegenden Jahren findet auch in diesem Jahr ein Wochenende der "Offenen Ateliers" statt.
In Rügge sind beteiligt die Künstlerinnen Uschi Bramke (Keramik), Silke Gebauer Jorzick (Objektkunst und Malerei) und Horst Bielenberg (Schwarz-Weiß-Fotografie). Sie öffnen ihre Ateliers in der Kunstscheune Toft 14 am Sonnabend, den 29. Mai und am Sonntag, den 30. Mai in der Zeit von 11 bis 18 Uhr.
Zwar nicht Mitglied im Netzwerk "Kunst im Norden" sind die Künstler Frank Poppner (Stein- und Objektkunst) und Marion Ohlerich (Malerei), die ihre Ateliers in der ehenmaligen Schule (Toft 19) haben. Aber auch sie werden voraussichtlich ihre Ateliers öffnen. Bei geeignetem Wetter wird die Folk-Band "Kantüdel", in der Marion Ohlerich aktiv beteiligt, ist vor den Ateliers aufspielen.

Wir erinnern hier daran, dass die Besuche der Ateliers unter Corona-Bedingungen stattfinden.
In memoriam - Ausstellung zum Schaffen von Michael Schulte
Fast 20 Jahre hat Michael Schulte in seinem Atelier in der Kunstscheune Rügge (Toft 14) gewirkt, bis er im Jahr 2019 mit 78 Jahren verstarb. Vor seiner Phase als Maler und Objektkünstler hat Michael während seines bewegten Lebens viele Jahre als Schriftsteller und für den Rundfunk gearbeitet.

In Erinnerung an sein vielfältiges Schaffen hat der Kunstraum Sörup (im Rahmen der Volkshochschule Sörup) eine Ausstellung arrangiert. Die Ausstellung zeigt einen kleinen Auschnitt aus Michaels künstlerischem Schaffen sowie auch seine literarischen Werke.



Die Ausstellung ist noch bis zum 17. Juni geöffnet: jeweils montags von 10 bis 13 Uhr
und an den Tagen Di, Do und So von 15 bis 18 Uhr.

Die Ausstellung findet unter Coronabedingungen statt, d.h. es herrscht Maskenpflicht, es müssen die Kontaktdaten hinterlegt werden und maximal sechs Personen dürfen sich gleichzeitig im Ausstellungsraum aufhalten.
Kurzinfos
Aktuelles
Offene Ateliers
Ende dieses Monats veranstaltet das Netzwerk "Kunst im Norden" wie auch in den Vorjahren ein Wochenende der 'Offenen Ateliers' an dem auch in Rügge ansässige Künstler beteiligt sind.
Details dazu finden sich hier.

In memoriam - Michael Schulte
Vor ca. drei Jahren verstarb Michael Schule, der in der Rügger Kunstscheune ein Atelier für seine Malereien nutzte.
Ihm zu Ehren findet im Söruper Kunstraum momentan eine Ausstellung statt.
Einzelheiten dazu finden sich hier.

Dorfentwicklung
Das gemeinsam von den Gemeinden Norderbrarup, Rügge, Saustrup, Scheggerott und Wagersrott in Auftrag gegebene Ortsentwicklungskonzept ist zum Abschluss gekommen.
Details dazu finden sich hier.

Fahrbücherei
Trotz Einschränkungen durch die Corona Pandemie fährt die Fahrbücherei ab sofort die Haltestellen nach dem neuen Fahrplan an..
Details dazu sind hier einsehbar.

Rügge - aktuell
Ein paar allgemeine Gedanken zur aktuellen Situation unserer Gemeinde finden sich hier .

Wappen für Rügge
Die Gemeindevertretung hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass unsere Gemeinde ein Wappen bekommen soll.
Wer Ideen hat, was dieses Wappen enthalten soll, kann sich gern auf dieser Seite dazu äußern. Wir sind gespannt auf viele Vorschläge.
Mittlerweile liegen auch erste Entwürfe des Wappenexperten, Herrn Ossowski, vor. Auch dazu sind Rückmeldungen sehr erwünscht.

Termine
2021-02-16
Coronabedingt fand unsere letzte Sitzung der Gemeindevertretung in der Turnhalle in Mohrkirch statt.
Das Protokoll zur Sitzung findet sich hier .

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'