Gemeinde Rügge

- im Norden ganz oben

Wirtschaft und Tourismus
Wirtschaft in Rügge
Die Wirtschaftsstruktur unserer Gemeinde hat sich dem allgemeinen Trend entsprechend in den zurückliegenden Jahrzehnten stark verändert.
Die früher klassischen Gewerbe wie Bäcker, Kaufmann, Schlachter, Meierei, Gastwirtschaft u. Ä. finden sich schon lange nicht mehr im Ortsbild und wurden abgelöst durch Dachdecker, zwei Versicherungsbüros (Angeliter Versicherungsbüro und Itzehoer Versicherungen), Fliesenleger, eine Werbeagentur und eine Naturheilpraxis.

Auch wenn die Landwirtschaft nach wie vor das gewerbliche Leben in Rügge bestimmt, zeigt doch die starke Konzentration in der Landwirtschaft auch in Rügge Auswirkungen. Von urprünglich zehn größeren Höfen wird nur noch auf drei Höfen intensiv landwirtschaftlich gearbeitet.
Auf dem Hof Petersen im Ortszentrum dreht sich alles um Schweine und Ackerbau. Ähnliches gilt für den Hof Wree im Südosten der Gemeinde. Die Ländereien des Hofs Thomsen sind innerhalb der Familie verpachtet.

Die Wirtschaftsschwerpunkte des Hofs Thiesen (Hof Rabberg) haben sich vom ehemals konventionellen Ackerbau zu einem Bioland Betrieb mit Anbau von Erdbeeren und Erdbeerpflanzen sowie Gemüseanbau entwickelt. In der Vegetationszeit bietet ein Hofladen Gemüse aus aktuellem Anbau an.

Eine gut ausgebaute und modernisierte Infrastruktur sorgt für eine gute Anbindung an den Ort Süder­brarup, der alles bereithält, was für das tägliche Leben benötigt wird.
Trotz verschiedener Moderni­sie­rungs­maßnahmen und zusätzlicher Wohnbebauung hat der Ort seine Beschaulichkeit als Runddorf und damit den Eindruck seines ursprünglichen Erscheinungsbildes erhalten.
Kurzinfos
Aktuelles
Aktuelle Corona-Infos
Die aktuellesten Beschlüsse der Konferenz der Ministerpräsidenten der Länder und der Bundeskanzlerin sind hier einsehbar.

Bürgertelefon
Speziell für Fragen rund um die Corona-Pandemie hat der Kreis Schleswig-Flensburg ein Bürgertelefon eingerichtet.
Details dazu finden sich hier.

Dorfentwicklung
Das gemeinsam von den Gemeinden Norderbrarup, Rügge, Saustrup, Scheggerott und Wagersrott in Auftrag gegebene Ortsentwicklungskonzept ist zum Abschluss gekommen.
Details dazu finden sich hier.

Neue Sirene für Rügge
Länger schon beschäftigen sich Gemeindevertretung und Feuerwehr mit der Alarmierung in Rügge für der Zukunft. Das Ergebnis war das Aufstellen einer neuen Sirene.
Details dazu sind hier einsehbar.

Änderung der Zweitwohnungsbesteuerung
Nachdem gerichtlich bundesweit die Berechnungsgrundlage für die Erhebung von Zweitwohnungssteuern für nicht rechtmäßig gehalten wurde, musste ein neues Berechnungsverfahren gefunden werden
Die neue Satzung für unsere Gemeinde ist hier einsehbar.

Wappen für Rügge
Die Gemeindevertretung hat auf ihrer letzten Sitzung beschlossen, dass unsere Gemeinde ein Wappen bekommen soll.
Wer Ideen hat, was dieses Wappen enthalten soll, kann sich gern auf dieser Seite dazu äußern. Wir sind gespannt auf viele Vorschläge.
Mittlerweile liegen auch erste Entwürfe des Wappenexperten, Herrn Ossowski, vor. Auch dazu sind Rückmeldungen sehr erwünscht.

Termine
2021-02-16
Coronabedingt fand unsere letzte Sitzung der Gemeindevertretung in der Turnhalle in Mohrkirch statt.
Das Protokoll zur Sitzung findet sich hier .

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'