Moin, Moin in Rügge
Stapellauf auf dem Rügger Dorfteich

Vor über 20 Jahren ergriff unser Mitbürger Peter Ventzke die Initiative. Eine alte Hundehütte und ein ausrangiertes Surfbrett worden kurzerhand zu einem schwimmenden Entenhaus umfunktioniert und auf dem Dorfteich zu Wasser gelassen. Es entwickelte sich tatsächlich auch zu einem Treffpunkt von Enten, Teichhühnern und sogar Gänsen. Auch ein Fischreiher ließ sich hin und wieder mal dort sehen.
Über den Winter holte Peter das Entenhaus an Land und nahm Reparaturen vor, wenn sie nötig waren. 20 Jahre gehen allerdings an solch einer Konstruktion nicht spurlos vorüber. Nachdem Peter Ventzke verstorben war, nahmen sich Lars Vogt und Malte Clausen des Entenhauses an, um festzustellen, dass es nicht mehr zu reparieren war. Kurzentschlossen ging man auf die Suche nach Material für einen Neubau. Zimmermannlike wurde das Entenhaus mit edlen Materialien wieder neu aufgebaut.
Für den Stapellauf wurde kurzfristig über die Feuerwehr-WhatsApp-Gruppe eingeladen und viele kamen.
Beim ersten Zuwasserlassen stellten die Fachleute eine leichte Unwucht bezüglich der Schwimmstabilität fest, so dass noch einmal nachjustiert werden musste. Das brachte dann die richtige Stabilität zustande, so dass man sich anschließend den mitgebrachten Getränken widmen konnte.
Vielen Dank an alle Beteiligten, insbesondere an Malte und Lars für den Neubau.

(Ein Klick auf das Bild unten startet eine kleine Bilderfolge.)

Niko Vogt brachte das Entenhaus mit seinem Trecker an den Teich.
Leinen für die Fixierung wurden befestigt.
Nach dem Zuwasserlassen feststellen einer leichten Instabilität.
Die Fachleute begutachten die Konstruktion ...
... und schaffen Abhilfe.
Zufriedenheit mit dem Ergebnis
In der Zwischenzeit amüsieren sich die Kinder auf ihre Weise.
Nun kann der gemütliche Teil beginnen.
Nach drei Tagen ...
Kurzinfos
Aktuelles
Grundsteuerirritationen
Verschiedene Anrufe zum Thema 'Grundsteuer' haben uns veranlasst, ein paar Erläuterungen zu dem nicht ganz einfachen Verfahren zur Übermittlung der für die Grundsteuerberechnung nötigen Daten zu schreiben.
Der Erläuterungstext findet sich hier.

GV Sitzung
Das Protokoll der letzten Sitzung der Gemeindevertretung findet sich hier.

Modernisierung "Alte Schule"
In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung wurde beschlossen, die ersten Planungsschritte für den Um- und Ausbau unseres ehemaligen Schulgebäudes abzuschließen und dafür Fördermittel zu beantragen.

Rügge beherbergt eine Landesmeisterin
Im Juni konnten sich die D-Juniorinnen von Athletika-Wiesharde die Landesmeisterschaft im Fußball erkämpfen.
Luisa Rasch aus Rügge konnte als Kapitänin die Ehrenurkunde in Empfang nehmen.
Weiteres findet sich hier.

Rügge - aktuell
Ein paar allgemeine Gedanken zur aktuellen Situation unserer Gemeinde finden sich hier .

Termine
2022-08-20
Es besteht die Möglichkeit, in der Zeit von 8:45 bis 12 Uhr seine Feuerlöscher prüfen zu lassen. Zusätzlich kann man vom Fachmann Rauchmelder erwerben.
Die Einladung findet sich auch hier.

2022-08-27
Der DRK Ortsverein Scheggerott-Wagersrott lädt ein zu einer Fahrt nach Segeberg zu den Karl-May-Festspielen-
Details sind hier zu erfahren.

2022-08-28
Bundesweit findet in den Monaten August und September die Aktion 'Stadtradeln' statt. Sie soll das Radfahren noch stärker in das Bewusstsein von uns allen lenken.
Auch das Amt Süderbrarup beteiligt sich an dieser Aktion und lädt alle ein, dabei mitzumachen.
Detail finden sich hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'