Informationen
Infos für und über Rügge
Im Rahmen des Projekts Smart City im Amt Süderbrarup wurde von Anfang an in Workshops die Notwendigkeit für eine Verbesserung der Mobilität insbesondere für junge und ältere Menschen angemahnt.
Dieses Projekt wurde nun in enger Zusammenarbeit mit dem Verkehrsbetrieb NAH.SH vorangetrieben und am 11.12.2021 offiziell gestartet.
Hier einige grundlegende Informationen dazu:
  • Es handelt sich um ein Rufbus-System, dass von Jedem genutzt werden kann.
  • Die Rufbusse fahren täglich, vorerst nur im gesamten Amtsgebiet.
  • Sie können entweder über eine App auf dem Smartphone oder telefonisch bestellt werden.
  • Die Kosten liegen pro Fahrt pauschal bei 2 € für Erwachsene und 1,20 € für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Jüngere Kinder fahren kostenlos mit. Ermäßigungen aus verschiedenen Gründen sind möglich.
  • Auch Gehbehinderte oder sogar Rollstuhlfahrer können mitgenommen werden.
  • Es gibt im Amt viele virtuelle Haltepunkte, so dass niemand mehr als 300 m bis zu einem Haltepunkt laufen muss.
  • Die Bezahlung kann per App (Kreditkarte, PayPal oder SEPA-Lastschrift) oder bar im Bus erfolgen
  • Details verrät diese Seite.
Einen kleinen Eindruck von den "Shuttles" mögen diese Bilder vermitteln. (Zum Vergrößern anklicken)


Die folgende Karte gibt einen kleinen Überblick über die (virtuellen) Haltepunkte in unserer Gemeinde. Wer sich einen Überblick über alle Haltepunkte im Amtsbereich machen möchte, findet diese auf der Webseite zum Smarten Dorfshuttle.



In relativ kurzer Zeit hat sich das Smarte Dorfshuttle zu einer Erfolgsgeschichte gemausert. Am 11.12.2021 wurde es mit zwei Kleinbussen in Betrieb genommen, drei Monate später hat es schon weit über 2000 Fahrten absolviert. Eine Zwischenauswertung vom 11. März zeigt einen steigenden Anstieg der durchgeführten Fahrten und der transportierten Personenzahlen.
Weil es phasenweise schon zu Absagen wegen Überlastung gekommen ist, wird vorsichtig darüber nachgedacht, einen weiteren Bus einzusetzen. Das folgende Bild der Zwischenauswertung vom 11. März gibt einen kleinen Eindruck von der Akzeptanz dieses Mobilitätangebots.
Kurzinfos
Aktuelles
Grundsteuerirritationen
Verschiedene Anrufe zum Thema 'Grundsteuer' haben uns veranlasst, ein paar Erläuterungen zu dem nicht ganz einfachen Verfahren zur Übermittlung der für die Grundsteuerberechnung nötigen Daten zu schreiben.
Der Erläuterungstext findet sich hier.

GV Sitzung
Das Protokoll der letzten Sitzung der Gemeindevertretung findet sich hier.

Modernisierung "Alte Schule"
In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung wurde beschlossen, die ersten Planungsschritte für den Um- und Ausbau unseres ehemaligen Schulgebäudes abzuschließen und dafür Fördermittel zu beantragen.

Rügge beherbergt eine Landesmeisterin
Im Juni konnten sich die D-Juniorinnen von Athletika-Wiesharde die Landesmeisterschaft im Fußball erkämpfen.
Luisa Rasch aus Rügge konnte als Kapitänin die Ehrenurkunde in Empfang nehmen.
Weiteres findet sich hier.

Rügge - aktuell
Ein paar allgemeine Gedanken zur aktuellen Situation unserer Gemeinde finden sich hier .

Termine
2022-08-20
Es besteht die Möglichkeit, in der Zeit von 8:45 bis 12 Uhr seine Feuerlöscher prüfen zu lassen. Zusätzlich kann man vom Fachmann Rauchmelder erwerben.
Die Einladung findet sich auch hier.

2022-08-27
Der DRK Ortsverein Scheggerott-Wagersrott lädt ein zu einer Fahrt nach Segeberg zu den Karl-May-Festspielen-
Details sind hier zu erfahren.

2022-08-28
Bundesweit findet in den Monaten August und September die Aktion 'Stadtradeln' statt. Sie soll das Radfahren noch stärker in das Bewusstsein von uns allen lenken.
Auch das Amt Süderbrarup beteiligt sich an dieser Aktion und lädt alle ein, dabei mitzumachen.
Detail finden sich hier.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'