Informationen
Infos für und über Rügge
Im Rahmen des Projekts Smart City im Amt Süderbrarup wurde von Anfang an in Workshops die Notwendigkeit für eine Verbesserung der Mobilität insbesondere für junge und ältere Menschen angemahnt.
Dieses Projekt wurde nun in enger Zusammenarbeit mit dem Verkehrsbetrieb NAH.SH vorangetrieben und am 11.12.2021 offiziell gestartet.
Hier einige grundlegende Informationen dazu:
  • Es handelt sich um ein Rufbus-System, dass von Jedem genutzt werden kann.
  • Die Rufbusse fahren täglich, vorerst nur im gesamten Amtsgebiet.
  • Sie können entweder über eine App auf dem Smartphone oder telefonisch bestellt werden.
  • Die Kosten liegen pro Fahrt pauschal bei 2 € für Erwachsene und 1,20 € für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Jüngere Kinder fahren kostenlos mit. Ermäßigungen aus verschiedenen Gründen sind möglich.
  • Auch Gehbehinderte oder sogar Rollstuhlfahrer können mitgenommen werden.
  • Es gibt im Amt viele virtuelle Haltepunkte, so dass niemand mehr als 300 m bis zu einem Haltepunkt laufen muss.
  • Die Bezahlung kann per App (Kreditkarte, PayPal oder SEPA-Lastschrift) oder bar im Bus erfolgen
  • Details verrät diese Seite.
Einen kleinen Eindruck von den "Shuttles" mögen diese Bilder vermitteln. (Zum Vergrößern anklicken)


Die folgende Karte gibt einen kleinen Überblick über die (virtuellen) Haltepunkte in unserer Gemeinde. Wer sich einen Überblick über alle Haltepunkte im Amtsbereich machen möchte, findet diese auf der Webseite zum Smarten Dorfshuttle.



In relativ kurzer Zeit hat sich das Smarte Dorfshuttle zu einer Erfolgsgeschichte gemausert. Am 11.12.2021 wurde es mit zwei Kleinbussen in Betrieb genommen, drei Monate später hat es schon weit über 2000 Fahrten absolviert. Eine Zwischenauswertung vom 11. März zeigt einen steigenden Anstieg der durchgeführten Fahrten und der transportierten Personenzahlen.
Weil es phasenweise schon zu Absagen wegen Überlastung gekommen ist, wird vorsichtig darüber nachgedacht, einen weiteren Bus einzusetzen. Das folgende Bild der Zwischenauswertung vom 11. März gibt einen kleinen Eindruck von der Akzeptanz dieses Mobilitätangebots.
Kurzinfos
Aktuelles
Osterfeuer 2022
Nach zwei Jahren Abstinenz gab es endlich wieder ein Osterfeuer in unserer Gemeinde. Bei Top-Wetter und guter Verpflegung konnten wir bei dieser Gelegenheit auch den Rastplatz mit seiner Feuerstelle bis weit in die Nachtstunden genießen. Weitere Informationen und Bilder sind auf dieser Seite einsehbar.

Smartes Dorfshuttle
Seit dem 11. Dezember kann für Fahrten innerhalb des Amtsgebiets das neue smarte Dorfshuttle gebucht werden. Die Akzeptanz für diese Möglichkeit der Mobilität ist hoch. Details verrät diese Seite.

Modernisierung "Alte Schule"
Schon länger diskutieren wir in unserer Gemeinde über eine Modernisierung unseres ehemaligen Schulgebäudes.
Nun zeigen erste Schritte, dass es damit Ernst werden könnte.
Weitere Informationen dazu unter hier.

Rastplatz in Rügge
In Rügge ist eine neue Attraktion nicht nur für touristische Zwecke sondern wohl besonders auch für die Nutzung im Rahmen der Gemeinde entstanden ist.
Weitere Informationen und Bilder dazu hier.

Rügge - aktuell
Ein paar allgemeine Gedanken zur aktuellen Situation unserer Gemeinde finden sich hier .

Termine
2022-05-01
Nach zwei Jahren Abstinenz haben wir uns entschlossen, wieder einen Maibaum aufzustellen und dies am Dorfteich 'Bondeflöh' ein wenig zu feiern. Maibowle, ein reichhaltiges Buffet, Leckeres vom Grill und Kaffee und Kuchen werden nicht fehlen.
Wir freuen uns auf viele Besucher und nette Gerspräche.

2022-05-14
Der für den 14. Mai angekündigte Termin zur Prüfung von Feuerlöschern muss verschoben werden.

Newsletter
Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?
Wir informieren dich in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen und Vorgänge in Rügge und der unmittelbaren Umgebung.
Hol' dir die 'Rügger-News'